Sturm rettet Minnesota mit Assist

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Sturm rettet Minnesota mit Assist
Sturm rettet Minnesota mit Assist

Eishockey-Nationalspieler Nico Sturm hat mit Minnesota Wild in den Playoffs der NHL das Entscheidungsspiel erzwungen. (NEWS: Alles zur NHL)

Das Team aus Saint Paul gewann die sechste Partie gegen die Vegas Golden Nights mit 3:0 und glich in der Best-of-seven-Serie aus. Sturm bereitete den letzten Treffer der im Schlussdrittel stark aufspielenden Wild durch Nick Bjugstad vor. Am Samstag kann Minnesota erstmals seit 2015 wieder ins Viertelfinale einziehen.

Die NHL LIVE im TV auf SPORT1+ und im LIVESTREAM

Titelverteidiger Tampa Bay Lightning steht nach dem 4:0 über die Florida Panthers vorzeitig in der nächsten Runde. Auch die New York Islanders sind dem Stanley Cup einen Schritt näher gekommen.

Das Team aus Brooklyn setzte sich gegen die Pittsburgh Penguins mit 5:3 durch und zog in die Runde der letzten acht ein. (SERVICE: Tabelle der NHL)

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.