NHL: Zehnte Saisonpleite für Stützle und Ottawa

SID
·Lesedauer: 1 Min.

Zwei Tage nach seinem Drei-Punkte-Spiel gegen die Montreal Canadiens hat Shootingstar Tim Stützle in der Eishockey-Profiliga NHL mit den Ottawa Senators beim Wiedersehen die zehnte Saisonniederlage kassiert. Die Gastgeber unterlagen Rekordmeister Montreal 1:2.

Rookie Stützle bekam 16:42 Minuten Eiszeit, blieb aber ohne Tor und Assist. Der frühere Mannheimer hatte am Donnerstag beim 3:2 gegen die Canadiens einen Treffer erzielt und zwei vorbereitet. Nach drei aufeinanderfolgenden Spielen mit Torerfolg endete die Serie des 19-Jährigen. Die Senators sind in der North Division mit fünf Punkten Letzter.