Stützle liefert - und verliert dennoch

Stützle liefert  - und verliert dennoch
Stützle liefert - und verliert dennoch

Der deutsche Eishockey-Profi Tim Stützle verbuchte zwar zwei Assists für die Ottawa Senators in der NHL, konnte allerdings die 2:5-Heimniederlage der Kanadier gegen die Los Angeles Kings nicht verhindern. Für den 20-Jährigen waren es seine Torvorlagen 16 und 17 in dieser Spielzeit.

Nach 25 Saisonspielen stehen für Stützle damit schon 27 Scorerpunkte zu Buche, er markierte bereits zehn Treffer für Ottawa in 2022/23.

Nationalverteidiger Moritz Seider kam mit den Detroit Red Wings zu einem 4:2-Sieg bei Tampa Bay Lightning. Der Ex-Mannheimer blieb allerdings ohne Scorerpunkt. Während Detroit mit 31 Punkten den vierten Platz in der Atlantic Division einnimmt, sind die Senators mit 21 Punkten Tabellenschlusslicht.