Niederländer neuer griechischer Nationaltrainer

Sportinformationsdienst
Sport1

Der ehemalige niederländische Nationalspieler John van't Schip soll 2004er Europameister Griechenland zur EM 2020 führen.

Dies gab der Verband am Mittwoch bekannt. Der 55-jährige ehemalige Spieler von Ajax Amsterdam unterzeichnete einen Vertrag über zweieinhalb Jahre. Van't Schip ersetzte Angelos Anastasiadis, der Mitte Juli nach nur acht Monaten als Nachfolger von Michael Skibbe entlassen worden war.


In Gruppe J der EM-Qualifikation stehen die Griechen nach vier Spieltagen mit je einem Sieg und Remis bei zwei Niederlagen auf Rang vier hinter Tabellenführer Italien, Finnland und Armenien. 

Jetzt aktuelle Fanartikel der internationalen Top-Klubs bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch