Niederlande rutschen auf schlechtesten FIFA-Platz aller Zeiten

Bayerns Robben glaubt nicht mehr daran, dass Oranje die WM-Quali noch schaffen kann und gibt sich geschlagen. Sein Trainer sieht das anders.

Die Niederlande hat im aktuellen FIFA-World-Ranking die schlechteste Platzierung aller Zeiten eingefahren und ist um elf Plätze auf Rang 32 zurückgefallen. Länder wie Nordirland, Griechenland und die Vereinigten Staaten hingegen verbesserten sich.

Bereits für die Europameisterschaft 2016 konnte sich die holländische Mannschaft nicht qualifizieren und auch die Teilnahme an der Weltmeisterschaft 2018 in Russland ist gefährdet. Die Oranje gewann nur zwei der fünf Qualifikationsspiele und steht derzeit auf Tabellenrang vier, sechs Punkte hinter Spitzenreiter Frankreich.

Brasilien kehrte nach sieben Jahren erstmals wieder an die Spitze des Rankings zurück - dank der Siege über Uruguay und Paraguay.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen