Niemeier gewinnt erstes Challenger-Turnier

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Niemeier gewinnt erstes Challenger-Turnier
Niemeier gewinnt erstes Challenger-Turnier

Tennisspielerin Jule Niemeier hat ihr erstes Challenger-Turnier gewonnen und wird damit ab Montag zum zweiten Mal in der Weltrangliste unter den Top 100 geführt. (NEWS: Alles zum Tennis)

Die 22 Jahre alte Dortmunderin besiegte im Finale der WTA-125-Konkurrenz im kroatischen Makarska die Italienerin Elisabetta Cocciaretto 7:5, 6:1 und rückt damit auf Platz 97 vor.

Ende April hatte Niemeier den 94. Rang belegt. Zuletzt qualifizierte sie sich erstmals für das Hauptfeld eines Grand-Slam-Turniers, scheiterte bei den French Open aber in Runde eins nach einer guten Leistung in drei Sätzen gegen die frühere US-Open-Siegerin Sloane Stephens.

  • Der Tennis-Podcast „Cross Court“: bei SPORT1, auf SpotifyApple Podcasts und überall, wo es Podcasts gibt

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.