Niklas Süle sicher: "Julian Nagelsmann wird irgendwann Trainer des FC Bayern"

Knapp anderthalb Jahre trainierte Süle unter Nagelsmann. Laut dem Innenverteidiger hat der aktuelle RB-Coach noch eine große Zukunft vor sich.
Knapp anderthalb Jahre trainierte Süle unter Nagelsmann. Laut dem Innenverteidiger hat der aktuelle RB-Coach noch eine große Zukunft vor sich.

Der deutsche Nationalspieler Niklas Süle vom FC Bayern München hat seinen ehemaligen Trainer Julian Nagelsmann in den höchsten Tönen gelobt und ihm eine künftige Anstellung beim deutschen Rekordmeister prophezeit.

"Ich habe unter ihm bei Hoffenheim sehr viel gelernt", sagte Süle auf der Weihnachtsfeier des Bayern-Fanclubs Rollwagerl 93 und schob nach: "Er ist auch aktuell zurecht mit Leipzig erfolgreich, weil er ein Top-Trainer ist und ich denke, dass er - vielleicht nicht in naher Zukunft, aber irgendwann - Trainer des FC Bayern wird."

Champions League: Nagelsmann führte RB Leipzig erstmals ins Achtelfinale

Süle, der aktuell an einem Kreuzbandriss laboriert , trainierte zwischen Februar 2016 und Juni 2017 bei der TSG Hoffenheim unter Nagelsmann. Zur Saison 2017/18 zog es den mittlerweile 24-Jährigen nach München.

Derweil steht Nagelsmann seit vergangenem Sommer bei RB Leipzig unter Vertrag und führte die Roten Bullen zuletzt erstmals in der Vereinsgeschichte in die K.o.-Runde der Champions League.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch