Nullnummer der Remis-Könige

·Lesedauer: 1 Min.
Nullnummer der Remis-Könige
Nullnummer der Remis-Könige

Jeweils einen Punkt holten der 1. FC Kaiserslautern und die SV Wehen Wiesbaden an diesem Samstag. Ein 0:0-Unentschieden war das Ergebnis dieser Begegnung. Wer im Aufeinandertreffen die Nase vorn haben würde, war vorab schwer auszumachen. Die Ausgeglichenheit zwischen den beiden Mannschaften zeigte sich letztlich im Endergebnis.

Nachdem die erste Hälfte torlos über die Bühne gegangen war, hatten die Zuschauer zur Pause immerhin noch die Hoffnung auf Besserung. Doch am Ende brachte auch der zweite Spielabschnitt nichts Entscheidendes mit sich. Es blieb bei der Nullnummer.

Nach 16 gespielten Runden gehen bereits 23 Punkte auf das Konto von FCK und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden siebten Platz.

Trotz eines gewonnenen Punktes fiel Wiesbaden in der Tabelle auf Platz acht. Die letzten Auftritte des Gasts waren nicht von Erfolg gekrönt, sodass auch nur eines der letzten fünf Spiele gewonnen wurde.

Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher sechs Siege ein.

Als Nächstes steht für Lautern eine Auswärtsaufgabe an. Am Freitag (19:00 Uhr) geht es gegen die Zweitvertretung von Borussia Dortmund. Die SV Wehen Wiesbaden empfängt parallel den SC Verl.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.