Diagnose bei Gerhardt ist da

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Diagnose bei Gerhardt ist da
Diagnose bei Gerhardt ist da

Aufatmen beim VfL Wolfsburg: Der Bundesligist muss nicht wie befürchtet wochenlang auf Mittelfeldspieler Yannick Gerhardt verzichten.

Der 27-Jährige erlitt im Testspiel gegen den Hamburger SV (4:1) am Mittwoch nur eine Prellung des rechten Mittelfußes, wie der VfL am Donnerstag bekannt gab. Gerhardt müsse „vorerst mit dem Training aussetzen“.

Nach der Länderspielpause geht es für das Team von Trainer Mark van Bommel am 16. Oktober mit dem Auswärtsspiel in der Bundesliga bei Union Berlin weiter. Vier Tage später steht die Champions-League-Partie bei RB Salzburg an.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.