Offiziell: Barcelona verleiht Carles Perez an Roma

Goal.com
Barcelona gibt Carles Perez für den Rest der Saison an die AS Rom ab. Die Italiener sind eine Kaufverpflichtung für den Flügelspieler eingegangen.
Barcelona gibt Carles Perez für den Rest der Saison an die AS Rom ab. Die Italiener sind eine Kaufverpflichtung für den Flügelspieler eingegangen.

Der FC Barcelona und die AS Roma haben sich auf einen Transfer von Außenbahnspieler Carles Perez verständigt. Der 21-Jährige wird zunächst für eine Leihgebühr in Höhe von einer Million Euro bis Sommer an die Giallorossi abgegeben.

Im Anschluss besitzt der Klub aus der Serie A eine Kaufpflicht in Höhe von elf Millionen Euro. Diese kann durch Bonuszahlungen um weitere 3,5 Millionen Euro ansteigen.

Barca sichert sich eine Rückkaufoption

Wie Barca in einer Pressemitteilung zudem bekannt gab, besitzt der LaLiga-Klub eine Rückkaufklausel, wonach die Katalanen bei einem Angebot eines anderen Klubs für Perez in der Zukunft informiert werden müssen und zum selben Preis zuschlagen können.

Perez stammt aus der Barca-Jugend und kam in dieser Saison bislang in zehn LaLiga-Partien zum Einsatz.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch