Avalanche sichert sich Presidents Trophy

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Avalanche sichert sich Presidents Trophy
Avalanche sichert sich Presidents Trophy

Ohne den deutschen Nationaltorhüter Philipp Grubauer hat die Colorado Avalanche in der NHL die Tabellenführung in der West Division verteidigt.

Mit dem 5:1 gegen den Tabellenzweiten Los Angeles Kings sicherte sich Colorado zudem die Presidents Trophy. Die Auszeichnung erhält jährlich das beste Team der regulären Saison.

DAZN gratis testen und die NFL live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Trotz des frühen Führungstreffers des Angreifers Nico Sturm (4.) unterlagen die bereits für die Play-offs qualifizierten Minnesota Wild bei den St. Louis Blues klar mit 3:7. Sturm kam auf rund zwölf Minuten Einsatzzeit.

Auch Marc Michaelis verlor mit den Vancouver Canucks 1:4 bei den Calgary Flames.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.