Oldenburg vor Aufstieg in die 3. Liga

Oldenburg vor Aufstieg in die 3. Liga
Oldenburg vor Aufstieg in die 3. Liga

Der VfB Oldenburg steht nach 25 Jahren vor der Rückkehr in den Profifußball. Der Meister der Regionalliga Nord gewann das Relegations-Hinspiel zur 3. Liga beim favorisierten Nordost-Meister BFC Dynamo in Berlin am Samstag mit 2:0 (1:0). Die Entscheidung fällt im Rückspiel am 4. Juli. (DATEN: Die Tabelle der 3.Liga)

Oldenburgs Robert Zietarski war vor 5000 Zuschauerinnen und Zuschauern der Mann des Spiels. Der Mittelfeldspieler erzielte zur Freude der 600 mitgereisten VfB-Fans beide Tore (27./79.).

„Wir waren richtig gut vorbereitet auf den Gegner und wussten, was uns erwartet“, sagte VfB-Kapitän Max Wegner im NDR: „Es fühlt sich gut an, aber gewonnen ist noch nichts.“

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.