Ole Schemion gewinnt GGPoker Super Million$

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Ole Schemion gewinnt GGPoker Super Million$
Ole Schemion gewinnt GGPoker Super Million$

Im Oktober 2020 gewann Ole Schemion die GGPoker Super Million$, obwohl er nur als Siebter am Finaltisch Platz nahm.

Ein ähnliches Kunststück gelang ihm nun beim $10.300 Super Million$ Highroller Event. Als Fünftplatzierter am Finaltisch mit wenig mehr als 35 Big Blinds, rollte er das Feld nach und nach auf.

In der letzten Hand gewann Ole mit 9♣️6♣️ gegen K♣️J♥️. Das Board zeigte 9♦️2♥️10♠️10♥️6♠️.

Am Ende stand der Sieg mit einem $1,447,417 Zahltag. Zweiter wurde der Norweger Simon Mattsson für $1,116,111.

Für Schemion eines der höchsten Preisgelder seiner Karriere. Der gebürtige Berliner hatte sich erst letztes Jahr ein Bracelet bei der WSOP gesichert.

Im nachfolgenden Stream kann man sich den Finaltisch über drei Stunden nochmal anschauen. Viel Lehrmaterial, Pokerprofi Brian Rast analysiert die Action.

Die GG Online Championship läuft noch bis zum 31.05. Bei insgesamt 140 Events werden garantierte $150 Millionen ausgespielt.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.