Olympique Marseille: Morddrohung gegen Präsident Jacques-Henri Eyraud

Jacques-Henri Eyraud ist als Präsident von Olympique Marseille nicht sonderlich beliebt. Nun hat der 51-Jährige sogar eine Morddrohung erhalten.
Jacques-Henri Eyraud ist als Präsident von Olympique Marseille nicht sonderlich beliebt. Nun hat der 51-Jährige sogar eine Morddrohung erhalten.

Jacques-Henri Eyraud, Präsident des französischen Spitzenklubs Olympique Marseille, hat über die Sozialen Medien eine Morddrohung erhalten und wird Anzeige bei der Polizei erstatten.

"Leider ist das so", sagte Eyraud der französischen Nachrichtenagentur AFP. Eyraud ist bei den Fans von Olympique nicht sonderlich beliebt und ist schon öfter bedroht worden.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch