OL-Boss nennt Termin für Juve-Rückspiel, UEFA dementiert

Goal.com

Jean-Michel Aulas, Präsident von Olympique Lyon, hat beim französischen Radiosender RTL bestätigt, dass das Achtelfinalrückspiel in der Champions League gegen Juventus Turin am 7. August stattfinden soll.Die UEFA hat diesen Termin mittlerweile jedoch dementiert.

"Das Spiel gegen Juventus ist am 7. August bestätigt", erklärte Aulas. "Es wird in Turin hinter verschlossenen Türen stattfinden." Ein Sprecher der UEFA wollte den Termin jedoch nicht bestätigen. "Es ist nichts entschieden, gar nichts", wird er von der DPA am Sonntag zitiert. Es gäbe verschiedene Daten und Planspiele.

Ligue-1-Abbruch: OL-Präsident moniert Nachteil

Gleichzeitig sieht der Klubboss die französischen Klubs benachteiligt, nachdem die Saison in der Ligue 1 aufgrund der Corona-Pandemie bereits vorzeitig beendet und Paris Saint-Germain zum Meister erklärt worden war.

"Wenn der Einspruch keinen Erfolg hat, werden Lyon und Paris von Teams massakriert werden, die viel besser vorbereitet sein werden, als jene Teams, die nicht spielen können", so Aulas. OL hatte das Hinspiel mit 1:0 gewonnen.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch