Oranje-Sportchef Hoogma: "Wir stehen unter Druck"

SID
Oranje-Sportchef Hoogma: "Wir stehen unter Druck"
Oranje-Sportchef Hoogma: "Wir stehen unter Druck"

Sportchef Nico-Jan Hoogma sieht die niederländische Fußball-Nationalmannschaft im EM-Qualifikationsspiel am Freitag (20.45 Uhr/RTL) in Hamburg gegen die deutsche Auswahl gefordert. "Wir stehen unter Druck", sagte der frühere HSV-Profi beim "Media Lounge Talk" von DFB-Sponsor Volkswagen im Volksparkstadion.
"Wir wissen, was wir zu tun haben", ergänzte Hoogma: "Wir sind ehrgeizig und liegen ein paar Spiele hinten. Wir müssen aufholen!" Oranje hat nach der Hinspielniederlage gegen die deutsche Elf in Amsterdam (2:3) nach zwei Spielen erst drei Punkte und damit neun Zähler Rückstand auf Nordirland, den Tabellenführer der Gruppe C. Das DFB-Team hat mit neun Punkten bislang eine weiße Weste.
Hoogmas früherer Mitspieler Erik Meijer spielte die Bedeutung des Nachbarschaftsduells jedoch herunter. "Druck gibt es nur, wenn du viel gegessen hat und auf die Toilette musst", sagte der Sky-Experte.


Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch