Paderborn findet Baumgart-Nachfolger in der 3. Liga

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Paderborn findet Baumgart-Nachfolger in der 3. Liga
Paderborn findet Baumgart-Nachfolger in der 3. Liga

Der SC Paderborn hat einen Nachfolger für den scheidenden Trainer Steffen Baumgart gefunden.

Der Zweitligist verkündete, dass Lukas Kwasniok ab der kommenden Saison beim SCP an der Seitenlinie stehen wird.

Kwasniok führte Saarbrücken in die 3. Liga

Kwasniok trainiert derzeit noch den Drittligisten 1. FC Saarbrücken, an der Pader erhält er einen Zweijahresvertrag.

Baumgart war in der vergangenen Woche vom abstiegsbedrohten Bundesligisten 1. FC Köln ab der kommenden Spielzeit verpflichtet worden.

Kwasniok hatte Saarbrücken kurz vor Weihnachten 2019 übernommen und den Klub in die 3. Liga geführt.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.