Paige und The Miz verlängern bei WWE

Martin Hoffmann
Sport1

Die Sensations-Rückkehr von CM Punk in neuer Rolle als Experte war nicht die einzige Neuigkeit, die in der dieswöchigen Ausgabe der TV-Show "WWE Backstage" verkündet wurde.

The Miz und Paige bleiben WWE treu

Die Wrestling-Liga teilte auch mit, dass The Miz und Paige neue, "mehrjährige" Verträge bei der Promotion unterschrieben haben. Der 39 Jahre alte Miz (bürgerlich: Mike Mizanin) hatte erst 2018 bestätigt einen neuen Vier-Jahres-Vertrag abgeschlossen zu haben, der nun offenbar noch weiter zum Rentenvertrag ausgebaut wurde.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Der Deal der populären Britin Paige (Saraya Jade-Bevis), die ihre turbulente Karriere im Ring im vergangenen Jahr wegen einer schweren Rückenverletzung früh beenden musste, wäre dagegen in diesem Jahr ausgelaufen. Nun ist sicher, dass sie der Liga weiter erhalten bleibt.


Nach ihrer Sportinvalidität war Paige für eine Weile General Managerin des SmackDown-Kaders, zuletzt war sie Managerin der Kabuki Warriors Asuka und Kairi Sane, die sich vor zwei Wochen jedoch gegen sie wandten.

Lesen Sie auch