Panther binden Leistungsträger - Brüder gehen

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Panther binden Leistungsträger - Brüder gehen
Panther binden Leistungsträger - Brüder gehen

Die Augsburger Panther binden Leistungsträger für die kommende Saison der Deutschen Eishockey Liga (DEL).

Wie der Verein am Montag bekannt gab, werden die Angreifer David Stieler, Vinny Saponari und Michael Clarke auch in der Spielzeit 2022/23 zum Team gehören.

Stieler spielt seit 2016 für die Panther, in seiner Bilanz stehen 153 Scorerpunkte in 301 DEL-Spielen. Saponari (zwölf Tore) und Michael Clarke (elf) trafen in der abgelaufenen Saison jeweils zweistellig.

Verlassen werden den Klub hingegen die Brüder Max und Magnus Eisenmenger mit noch unbekanntem Ziel.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.