Panthers entlassen Erfolgscoach Rivera

Sportinformationsdienst
Sport1

Die Carolina Panthers aus der NFL haben auf ihre Negativserie reagiert und ihren langjährigen Erfolgstrainer Ron Rivera entlassen.


Der 57-Jährige hatte die Panthers seit 2011 trainiert, im Februar 2016 führte er das Team in den Super Bowl. Dort gab es jedoch eine Niederlage gegen die Denver Broncos mit dem damaligen Quarterback Peyton Manning.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

DAZN gratis testen und die NFL live & auf Abruf erleben | ANZEIGE  

Offensive-Coach übernimmt vorerst

Der bisherige Offensiv-Coach Perry Fewell springt interimsmäßig für Rivera ein. "Ich werde mich sofort auf die Suche nach einem neuen Headcoach machen", sagte Teambesitzer David Tepper.

Mit einer Bilanz von fünf Siegen und sieben Niederlagen haben die Panthers nur noch geringe Chancen auf die Playoffs.

Lesen Sie auch