Pärchen macht sich gleichzeitig einen Heiratsantrag

Antonie HänelFreie Autorin

Manche Paaren sind offensichtlich füreinander bestimmt, dieses dürfte dazu gehören. Wochenlang hatten Caitlin Mullins und ihre Freundin Annie Fox den Antrag für die jeweils andere geplant - und ihn dann praktisch zeitgleich gemacht.

Antrag (Symbolbild: Getty Images)
Antrag (Symbolbild: Getty Images)

Offensichtlich sind diese beiden tatsächlich füreinander bestimmt: Caitlin Mullins und Annie Fox sind seit gut einem Jahr zusammen, machten sich gemeinsam auf eine romantische Wanderung und hatten dabei beide denselben, heimlichen Plan im Hinterkopf: Der anderen auf dem Brasstown Bald, der höchsten Erhebung Georgias, einen Antrag zu machen.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Erstmals in 20 Jahren “Wer wird Millionär?”: Heiratsantrag bei Günther Jauch

In ihren Wanderrucksäcken verbargen sich also jeweils ein Verlobungsring. Als die 23-Jährigen ihr Ziel mit Aussicht erreicht hatten, kniete sich erst Caitlin hin und hielt um die Hand ihrer Freundin an. Im nächsten Moment kniete sich Annie hin und präsentierte ihren Ring.

“Ich hatte keine Ahnung”, so Caitlin im Gespräch mit “Metro”. “Ich hatte den Antrag schon eine Weile geplant. Ich dachte, es wäre raffiniert, auf eine Wanderung zu gehen und den Sonnenuntergang anzusehen. Ich war unfassbar überrascht, als Annie auch einen Ring rausholte. Sie hatte auch keine Ahnung.”

Nicht schön: Der makaberste Hochzeitsantrag aller Zeiten

Das Paar hatte sich im Oktober 2018 über eine Dating App kennengelernt – und verliebt, als sie sich das erste Mal getroffen hatten. Sie leben zusammen mit ihrem Hund und zwei Katzen. Die Hochzeit ist für den Herbst 2020 geplant – an genau dem Ort, an dem sie sich auch ihren Doppelantrag gemacht hatten.

VIDEO: Paar feiert Hochzeit im Krankenhaus

Lesen Sie auch