Persönlicher Tor-Rekord für Hazard in der Premier League

Hazard hat zusammen mit drei weiteren Profis in einen amerikanischen Fußballklub in San Diego investiert und will damit in der Region etwas aufbauen.

Mit seinem frühen Treffer gegen Southampton hat Chelseas Eden Hazard seinen eigenen Rekord von bisher 14 Premier-League-Toren in einer Saison gebrochen. Sein 15. Tor wurde ihm von Diego Costa aufgelegt, er schoss flach ein.

Unter Trainer Antonio Conte findet Hazard zu alter Stärke zurück. In der letzten Saison konnte er nur vier Premier-League-Tore erzielen. Seine Gesamt-Bestmarke mit 20 Saison-Toren stammt immer noch aus seiner Zeit bei Lille, als er in der Spielzeit 2011/12 in der Ligue 1 überaus erfolgreich war.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen