Pierre-Emerick Aubameyangs neuer Lamborghini ist gewöhnungsbedürftig

freier Sportjournalist
Yahoo Sport Deutschland

Pierre-Emerick Aubameyang, früher bei Borussia Dortmund und inzwischen beim FC Arsenal tätig, hat sich einen neuen Lamborghini gekauft. Die Farbe ist allerdings mehr als gewöhnungsbedürftig.

Pierre-Emerick Aubameyang verdient beim FC Arsenal rund 220.000 Euro pro Woche. (Bild: Getty Images)
Pierre-Emerick Aubameyang verdient beim FC Arsenal rund 220.000 Euro pro Woche. (Bild: Getty Images)

Der Gabuner ist allgemein bekannt als großer Fan von schnellen Autos und hat seiner Sammlung bereits diverse Flitzer hinzugefügt. Das neueste Modell in der Garage Aubameyang ist aber ganz besonders.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Grundsätzlich handelt es sich um einen Lamborghini Huracan, der rund 270.000 Euro wert ist. Die 666 PS sind im Falle des Stürmers in Silber verpackt und haben ein rotes Dach.

Aubameyangs Lamborghini mit Regenbogen-Effekt

Besonders ist allerdings der Effekt, der auf den silbernen Lack gesprüht wurde. Das Auto verändert seine Farbe je nach Sonneneinstrahlung und Blickwinkel. Das erzeugt bei der Betrachtung eines seltsam anmutenden Regenbogen-Effekt.

Auf Instagram zeigte er neben dem neuen Lamborghini auch den Rest seiner Sammlung, die inzwischen einen Wert von rund 2,5 Millionen Euro erreicht hat. Für den Arsenal-Star übrigens finanziell maximal Kleingeld: Er verdient rund 220.000 Euro - pro Woche.

Das könnte Sie auch interessieren:

Lesen Sie auch