Platzt bei Sport-Club Freiburg der Knoten?

·Lesedauer: 1 Min.
Platzt bei Sport-Club Freiburg der Knoten?
Platzt bei Sport-Club Freiburg der Knoten?

Der SC will bei der Borussia die schwarze Serie von drei Niederlagen beenden. Zuletzt kassierte Gladbach eine Niederlage gegen den 1. FC Köln – die fünfte Saisonpleite. Freiburg zog gegen den VfL Bochum 1848 am letzten Spieltag mit 1:2 den Kürzeren.

Erfolgsgarant für das gute Abschneiden des Sport-Club Freiburg ist die funktionierende Defensive, die erst 13 Gegentreffer hinnehmen musste. Die Gäste weisen bisher insgesamt sechs Erfolge, vier Unentschieden sowie drei Pleiten vor. Mit dem Gewinnen tat sich der SC zuletzt schwer. In drei Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

Mut machen dürfte beiden Mannschaften ein Blick auf die Statistik: Freiburg befindet sich auf einem guten dritten Platz in der Auswärts-, Borussia Mönchengladbach auf einem ebenso guten fünften Platz in der Heimtabelle. Im Klassement liegen beide Teams dicht beieinander. Lediglich vier Punkte machen den Unterschied aus. Körperlos agierte Gladbach in dieser Spielzeit beileibe nicht, wie der Blick in die Kartenstatistik belegt. Ob sich der Sport-Club Freiburg davon beeindrucken lässt?

Gegen den SC rechnet sich Borussia Mönchengladbach insgeheim etwas aus – gleichwohl geht Freiburg leicht favorisiert ins Spiel.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.