Pleiß greift nach Europas Krone

Pleiß greift nach Europas Krone
Pleiß greift nach Europas Krone

Der deutsche Basketball-Nationalspieler Tibor Pleiß hat mit Anadolu Istanbul die erfolgreiche Titelverteidigung in der EuroLeague vor Augen.

Beim Final Four in Belgrad gewann Istanbul am Donnerstagabend das Halbfinale gegen Olympiakos Piräus mit 77:74 (42:43) und erreichte das Endspiel. Dort trifft Pleiß am Samstag auf Real Madrid, das den FC Barcelona 86:83 (34:45) schlug.

Pleiß kam in knapp 20 Minuten Einsatzzeit auf acht Punkte und sieben Rebounds. Topscorer der Türken war Shane Larkin mit 21 Zählern.

2018/19 war Istanbul im Finale an ZSKA Moskau gescheitert, 2019/20 fand das Final Four wegen der Corona-Pandemie nicht statt, 2020/21 schlug Pleiß mit Anadolu im Endspiel den FC Barcelona.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.