• Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.

Podium? Schumacher glaubt nicht dran

In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Podium? Schumacher glaubt nicht dran
Podium? Schumacher glaubt nicht dran

Trotz seines Aufschwungs mit den ersten WM-Punkten sieht Mick Schumacher das Formel-1-Podest noch weit entfernt.

„Ein Podium wäre natürlich klasse. Aber ich glaube nicht, dass wir eine Chance haben, wenn es ein normales Rennwochenende ist“, sagte Schumacher im Interview mit Sky.

Schumacher (23) war mit einem achten Platz in Silverstone in seiner zweiten Saison in der Königsklasse erstmals in die Punkte gefahren, eine Woche später ließ er in Österreich direkt einen sechsten Rang folgen.

„Ich habe sehr viel Spaß gehabt“, versicherte Schumacher, der möglichen Updates an seinem Haas-Boliden positiv gegenübersteht: „Ich bin mir sicher, dass uns die Upgrades, die wir bringen werden, noch ein Stück weiter nach vorne bringen werden. Und wenn es nicht so sein sollte, haben wir immer noch ein Paket, das gut läuft.“

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.