Positiver Corona-Test bei Nationalspieler

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Positiver Corona-Test bei Nationalspieler
Positiver Corona-Test bei Nationalspieler

Der deutsche Basketball-Nationalspieler Niels Giffey ist positiv auf das Coronavirus getestet worden und hat sich in Isolation begeben. Das gab Zalgiris Kaunas, Klub des Berliners, am Freitag bekannt. Giffey verpasst damit das EuroLeague-Spiel am Abend gegen Fenerbahce Istanbul.

Am Donnerstag war ein PCR-Test bei Olympia-Teilnehmer Giffey positiv ausgefallen. Am Freitag bestätigte sich das Ergebnis bei einer weiteren Überprüfung.

Giffey (30) war im Sommer nach sieben Jahren bei Alba Berlin nach Litauen gewechselt. Für die anstehenden WM-Qualifikationsspiele in Nürnberg gegen Estland (25. November) und in Lublin gegen Gastgeber Polen (28. November) wurde der Forward nicht vom neuen Bundestrainer Gordon Herbert nominiert, da Kaunas am 26. November in der EuroLeague spielen wird.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.