Positiver Test: Vuelta für Arndt vorbei

Positiver Test: Vuelta für Arndt vorbei
Positiver Test: Vuelta für Arndt vorbei

Nach einem positiven Coronatest ist die Spanien-Rundfahrt für Radprofi Nikias Arndt (Buchholz) beendet. Wie sein Team DSM am Samstag vor der 8. Etappe mitteilte, hat Arndt wie sein ebenfalls positiv getesteter Zimmerkollege Mark Donovan (Großbritannien) „minimale bis keine Symptome“.

Auf der 7. Vuelta-Etappe am Vortag von Camargo nach Cistierna hatte Arndt als bester Deutscher den 13. Rang belegt. In der Gesamtwertung lag der 30-Jährige auf Platz 56. Das Teilstück am Samstag führt über 153,4 km von La Pola Llaviana zum Collau Fancuaya.