Premier League: 18 Monate Sperre für Barton

Der englische Fußballprofi Joey Barton vom Premier-League-Klub FC Burnley ist wegen über 1000 verbotener Wetten für 18 Monate gesperrt worden.

Der englische Fußballprofi Joey Barton vom Premier-League-Klub FC Burnley ist wegen über 1000 verbotener Wetten für 18 Monate gesperrt worden.

Der 34-Jährige steht somit vor dem erzwungenen Karriereende.

Der Mittelfeldspieler wurde beschuldigt, in einem Zeitraum von zehn Jahren (2006 bis 2016) insgesamt 1260 Wetten auf Fußballspiele platziert zu haben. "Ich bin sehr enttäuscht", äußerte Barton und gab an, spielsüchtig zu sein.

Mehr bei SPOX: Razzien in England und Frankreich: Britischem Fußball droht Skandal | Drohung gegen Reporterin: FA eröffnet Verfahren gegen Moyes | Rashford: "Besserer Spieler dank Ibrahimovic"

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen