Premier League: Arsenals Co-Trainer Primorac: "Wenger denkt nicht an Abschied"

Arsene Wengers Co-Trainer beim FC Arsenal , Boro Primorac, hat gegenüber kroatischen Medien geäußert, dass Wenger nicht daran denkt, Arsenal im Sommer zu verlassen. Das erzählte er einem Reporter der kroatischen Zeitung Jutarnji List .

Arsene Wengers Co-Trainer beim FC Arsenal, Boro Primorac, hat gegenüber kroatischen Medien geäußert, dass Wenger nicht daran denkt, Arsenal im Sommer zu verlassen. Das erzählte er einem Reporter der kroatischen Zeitung Jutarnji List.

"Wenger zieht einen Abschied von Arsenal nicht in Betracht", wird der Kroate zitiert.

"Natürlich ist es nicht schön, zweimal in der Champions League 5:1 zu verlieren, auch wenn es gegen Bayern war. Wir verstehen, dass die Fans nicht glücklich darüber sind, wir sind es auch nicht. Aber es gibt wenig Menschen, die undankbarer sind als Fußballfans oder Ex-Spieler."

Gleichzeitig setzt er sich auch für seinen Chef ein. "Arsenals Stärke in den letzten 20 Jahren haben sie nur Arsene Wenger zu verdanken. Es geht nicht immer nur um Ergebnisse, sondern auch um die wirtschaftlichen Faktoren."

Primorac ist seit Amtsbeginn von Wenger in London die rechte Hand des Franzosen und zeigt sich deshalb von der zuletzt heftigen Kritik enttäuscht. Viele Fans der Gunners haben sich in den letzten Tagen öffentlich für einen Abschied von Wenger nach dieser Saison stark gemacht.

Der FC Arsenal liegt momentan auf Rang fünf der Premier League, kann aber durch Siege in zwei noch nachzuholenden Partien am FC Liverpool auf Platz vier vorbeiziehen.

Mehr bei SPOX: Löw beruft Debütant Werner in Nationalmannschaft | Der Titelkampf von 2014: When Steve slipped on his f***ing Arse | Premier League, 29. Spieltag: Peps Wiedergutmachung gegen Klopp?

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen