Premier League: Aston Villa leiht Ex-Bayern-Keeper Pepe Reina von Milan aus

Der 37-jährige Pepe Reina kehrt in die Premier League zurück. Bei Aston Villa soll er den verletzten Tom Heaton ersetzen.
Der 37-jährige Pepe Reina kehrt in die Premier League zurück. Bei Aston Villa soll er den verletzten Tom Heaton ersetzen.

Torwart-Routinier Pepe Reina wechselt auf Leihbasis vom AC Milan zu Aston Villa in die Premier League. Das gab der Premier-League-Aufsteiger am Montagabend bekannt.

Die Villans reagieren mit der Verpflichtung auf die Verletzung von Stammtorwart Tom Heaton. Der dreimalige englische Nationalspieler verletzte sich am Neujahrstag am Knie und wird den Rest der Saison ausfallen. Reina wird bis zum Sommer von den Rossoneri ausgeliehen.

Pepe Reina machte 395 Spiele für den FC Liverpool

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

"Mit Pepe haben wir uns einen Spieler mit reichlich Erfahrung in der Premier League gesichert", freute sich Trainer Dean Smith. "Außerdem hat er Führungsqualitäten."

Reina war bei Milan hinter Gianluigi Donnarumma nur zweite Wahl. Bereits zwischen 2005 und 2013 spielte der Spanier in der Premier League. Für den FC Liverpool machte der 37-Jährige in dieser Zeit 395 Pflichtspiele.

Als Ersatz für Reina lieh Milan Asmir Begovic von Bournemouth für den Rest der Saison aus.

Lesen Sie auch