Premier League: Klopp über Coutinho: "Er vermisst momentan die Konstanz"

Während Liverpools Philippe Coutinho in den ersten elf Spielen der Saison fünf Tore erzielte und fünf weitere vorbereitete, hat er nach seiner Knöchelverletzung im November noch nicht zu alter Stärke gefunden.

Während Liverpools Philippe Coutinho in den ersten elf Spielen der Saison fünf Tore erzielte und fünf weitere vorbereitete, hat er nach seiner Knöchelverletzung im November noch nicht zu alter Stärke gefunden.

In den letzten 12 Spielen konnte Coutinho lediglich einen Treffer verbuchen, aber Trainer Jürgen Klopp zeigte dennoch Verständnis für die Leistungsschwankungen des Mittelfeldspielers: "Das ist das Leben eines herausragenden Fußballers. Er vermisst momentan die Konstanz, das ist normal nach einer langen Verletzung."

Auch sonst hatte Klopp nur lobende Worte für den Brasilianer übrig: "Die Trainingswoche war bisher mustergültig, er hat sich sehr gut präsentiert. Das war fließend, selbstbewusst und sah sehr gut aus. Momentan geht es um Konstanz, aber er befindet sich auf einem guten Weg."

Mit einem Punkt Rückstand auf den zweiten und dritten Tabellenplatz steht für Liverpool am Sonntag das Duell mit dem direkten Konkurrenten Manchester City auf dem Programm (ab 17.30 Uhr im LIVETICKER).

Mehr bei SPOX: Klopp verteidigt Guardiola: "Kein Zweifel an seiner Qualität" | Der Titelkampf von 2014: When Steve slipped on his f***ing Arse | Medien: Werner will Liverpool anhören

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen