ManUnited erntet Shitstorm wegen Ibrahimovic

Es war als Geste des Zusammenhalts gedacht, doch sie wurde im Netz heftig kritisiert. Die Spieler von Manchester United wärmten sich vor dem Premier-League-Spiel gegen Burnley mit extra angefertigen Shirts und Jacken auf. Darauf standen die Namen von Ibrahimovic und Rojo. Die Beiden hatten sich im Europa-League-Rückspiel gegen Anderlecht verletzt und werden nun längere Zeit fehlen.

Es war als Geste des Zusammenhalts gedacht, doch sie wurde im Netz heftig kritisiert. Die Spieler von Manchester United wärmten sich vor dem Premier-League-Spiel gegen Burnley mit extra angefertigen Shirts und Jacken auf. Darauf standen die Namen von Ibrahimovic und Rojo. Die Beiden hatten sich im Europa-League-Rückspiel gegen Anderlecht verletzt und werden nun längere Zeit fehlen.

Den Fans gefiel die Aktion nicht, da es aktuell wichtigere Dinge gebe, als die Verletzung der beiden Spieler, so die Kommentatoren. Erst letzte Woche starb der U23-Coach von Tottenham Hotspur, Ugo Ehiogu, an den Folgen eines Herzinfarktes.

Die Reaktionen der Fans seht ihr hier.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen