Premier League: Manchester Uniteds Jesse Lingard verlängert Vertrag bis 2021

Manchester United bindet Offensivspieler Jesse Lingard mit einem neuen Vertrag bis 2021. Der Deal bringt zudem eine saftige Gehaltserhöhung mit sich.

Der englische Nationalspieler Jesse Lingard hat seinen Vertrag bei Premier-League-Klub Manchester United um vier Jahre bis 2021 verlängert, wobei eine Option für ein weiteres Jahr vereinbart wurde. Dies gaben die Red Devils am Donnerstagabend bekannt.

"Manchester United war schon immer ein großer Teil meines Lebens, ich bin hier, seit ich sieben Jahre alt bin", wird der 24-Jährige auf der Klubwebseite zitiert. "Ich möchte mich vor allem bei den Fans für die großartige Unterstützung bedanken."

Der neue Vertrag wird Lingard nach Goal-Informationen rund 115.000 Euro pro Woche einbringen, was einem Jahresgehalt von sechs Millionen Euro entspricht. "Jesse ist ein wichtiger Spieler im Kader und ich freue mich, dass er verlängert hat", erklärte Trainer Jose Mourinho.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen