Premier League: Mertesacker wird Co-Trainer bei Arsenal

Der Weltmeister von 2014 wird Interims-Co-Trainer von Freddie Ljungberg. Gegen Norwich wird er erstmals auf der Bank platz nehmen.
Der Weltmeister von 2014 wird Interims-Co-Trainer von Freddie Ljungberg. Gegen Norwich wird er erstmals auf der Bank platz nehmen.

Der Weltmeister von 2014 wird Interims-Co-Trainer von Freddie Ljungberg. Gegen Norwich wird er erstmals auf der Bank platz nehmen.

Der ehemalige deutsche Nationalspieler Per Mertesacker hilft beim FC Arsenal kurzfristig auf der Trainerbank aus. Beim Auswärtsspiel gegen Aufsteiger Norwich City wird der 35-Jährige dem Interimstrainer Freddie Ljungberg als Assistent zur Seite stehen.

Nach schwachem Saisonstart (nur Platz acht in der Premier League) hatten sich die Gunners nach der 1:2-Niederlage gegen Eintracht Frankfurt in der Europa League von Trainer Unai Emery getrennt.

Mertesacker spielte als Aktiver insgesamt sieben Jahre für Arsenal und ist seit seinem Karriereende 2018 als Leiter der Nachwuchsabteilung der Londoner tätig.

Mehr bei SPOX: Neville attackiert Mustafi, Luiz und Sokratis

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch