Premier League: Pep wütet gegen Reporter: "Jetzt? Heute?"

SPOX
Manchester Citys Trainer Pep Guardiola wurde im Anschluss an den Gewinn des englischen FA Cups gegen Watford (6:0) am Samstag auf die laufenden Ermittlungen der UEFA gegen den Verein sowie auf die Vorwürfe, der Spanier habe persönlich Geld von den Klub-Besitzern erhalten, angesprochen. Guardiola reagierte daraufhin sichtlich genervt.

Premier League: Pep wütet gegen Reporter: "Jetzt? Heute?"

Manchester Citys Trainer Pep Guardiola wurde im Anschluss an den Gewinn des englischen FA Cups gegen Watford (6:0) am Samstag auf die laufenden Ermittlungen der UEFA gegen den Verein sowie auf die Vorwürfe, der Spanier habe persönlich Geld von den Klub-Besitzern erhalten, angesprochen. Guardiola reagierte daraufhin sichtlich genervt.

Manchester Citys Trainer Pep Guardiola wurde im Anschluss an den Gewinn des englischen FA Cups gegen Watford (6:0) am Samstag auf die laufenden Ermittlungen der UEFA gegen den Verein sowie auf die Vorwürfe, der Spanier habe persönlich Geld von den Klub-Besitzern erhalten, angesprochen. Guardiola reagierte daraufhin sichtlich genervt.

"Wissen Sie, was Sie mir da gerade für eine Frage stellen? Ob ich Geld in einer anderen Situation erhalten habe?", entgegnete Guardiola dem Journalisten und schob nach: "Jetzt? Heute? Ernsthaft, glauben Sie, dass ich eine solche Frage verdient habe, an dem Tag, an dem wir das Triple gewinnen, ob ich Geld erhalten habe? Beschuldigen Sie mich, dass ich Geld erhalten habe?"

New York Times: City könnte gegen Financial-Fair-Play-Regeln verstoßen haben

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Einem kürzlich veröffentlichten Bericht der New York Times zufolge könnte City aufgrund von Verstößen gegen die Financial-Fair-Play-Regeln (FFP) aus der Champions League ausgeschlossen werden. Es wird eine Empfehlung erwartet, die einen Ausschluss des Teams von Guardiola von mindestens einer Spielzeit fordert.

Abseits der Vorwürfe sicherte sich City am Samstag durch den 6:0-Erfolg gegen Watford das nationale Triple in England aus Meisterschaft, FA Cup und League Cup - keinem Team zuvor war dies bisher gelungen.

Mehr bei SPOX: Kompany geht und wird ... Spielertrainer!

Lesen Sie auch