Premier League: Lacazette schießt Gunners zum Sieg

Die Top-Mannschaften haben sich am 6. Spieltag der Premier League keine Blöße gegeben. Manchester City und der FC Chelsea feierten Kantersiege. Auch Manchester United sicherte sich drei Zähler. Der FC Liverpool lieferte sich mit Leicester City einen wilden Schlagabtausch mit dem besseren Ende für den zuletzt kritisierten Jürgen Klopp. Am Montag schließlich gewann Arsenal dank des neuen Torjägers. SPOX verrät euch alles Wissenswerte zum Spieltag sowie die Livestream- und Tickerzeiten.

Die Top-Mannschaften haben sich am 6. Spieltag der Premier League keine Blöße gegeben. Manchester City und der FC Chelsea feierten Kantersiege. Auch Manchester United sicherte sich drei Zähler. Der FC Liverpool lieferte sich mit Leicester City einen wilden Schlagabtausch mit dem besseren Ende für den zuletzt kritisierten Jürgen Klopp. Am Montag schließlich gewann Arsenal dank des neuen Torjägers. SPOX verrät euch alles Wissenswerte zum Spieltag sowie die Livestream- und Tickerzeiten.

Das Wichtigste zum Spieltag in Kürze

  • Kane hat für Tottenham gegen West Ham doppelt getroffen - natürlich! Der Stürmer erzielte in den vergangenen sechs Premier-League-Spielen gegen die Hammers sieben Buden.
  • Coutinho hat bei Liverpools Sieg per traumhaftem Freistoß aus ungefähr 25 Metern getroffen. Für den Brasilianer war es das vierte Freistoßtor in der Liga seit dem Beginn der vergangenen Saison. In keiner der großen fünf europäischen Ligen hat in diesem Zeitraum irgendjemand häufiger per Freistoß genetzt.
  • Mit der Pleite bei den Citizens hat Crystal Palace einen historischen Negativrekord aufgestellt. Das Team aus London hat als erste Truppe in den ersten vier englischen Ligen die Saison mit sechs Pleiten begonnen, ohne dabei auch nur einen einzigen Treffer zu erzielen.
  • 16 Punkte aus den ersten sechs Partien! So gut ist Manchester United seit der Saison 2011/2012 nicht mehr gestartet.
  • Alvaro Morata ist der 17. Spieler in Chelseas Klubgeschichte, der in einem Premier-League-Spiel drei Mal getroffen hat.
  • Lacazette ist der erste Arsenal-Stürmer seit Brian Marwood 1988, der in seinen ersten drei Heimspielen traf. Außerdem verwandelte er den 100. Strafstoß für die Gunners in der Premier-League-Historie.

Leicester City - FC Liverpool 2:3 (1:2) | Die Highlights im Video

Tore: 0:1 Salah (15.), 0:2 Coutinho (23.), 1:2 Okazaki (45.), 1:3 Henderson (68.), 2:3 Vardy (69.)
Bes. Vorkommnisse: Mignolet hält FE von Vardy (73.)

West Ham United - Tottenham Hotspur 2:3 (0:2) | Die Highlights im Video

Tore: 0:1 Kane (34.), 0:2 Kane (38.), 0:3 Eriksen (60.), 1:3 Chicharito (65.), 2:3 Kouyate (87.)
Gelb-Rot: Aurier (70./Tottenham)

Manchester City - Crystal Palace 5:0 (1:0) | Die Highlights im Video

Tore: 1:0 Sane (44.), 2:0 Sterling (51.), 3:0 Sterling (59.), 4:0 Aguero (79.), 5:0 Delph (89.)

Stoke City - FC Chelsea 0:4 (0:2) | Die Highlights im Video

Tore: 0:1 Morata (2.), 0:2 Pedro (30.), 0:3 Morata (78.), 0:4 Morata (82.)

Southampton - Manchester United 0:1 (0:1) | Die Highlights im Video

Tor: 0:1 Lukaku (20.)

Burnley - Huddersfield Town 0:0 | Die Highlights im Video

FC Everton - AFC Bournemouth 2:1 (0:0) | Die Highlights im Video

Tore: 0:1 King (49.), 1:1 Niasse (77.), 2:1 Niasse (82.)

Swansea City - Watford 1:2 (0:1) | Die Highlights im Video

Tore: 0:1 Gray (13.), 1:1 Abraham (56.), 1:2 Richarlison (90.)

Brighton & Hove Albion - Newcastle United 1:0 (0:0)| Die Highlights im Video

Tor: 1:0 Hemed (51.)

FC Arsenal - West Bromwich Albion 2:0 (1:0)| Die Highlights im Video

Tore: 1:0 Lacazette (20.), 2:0 Lacazette (67./FE)

Die Tabelle der Premier League

Platz Team Sp. Tore Diff Pkt.
1. Manchester City 6 21:2 19 16
2. Manchester United 6 17:2 15 16
3. FC Chelsea 6 12:5 7 13
4. Tottenham Hotspur 6 10:5 5 11
5. FC Liverpool 6 12:11 1 11
6. FC Watford 6 9:10 -1 11
7. FC Arsenal 6 9:8 1 10
8. Huddersfield Town 6 5:3 2 9
9. Newcastle United 6 6:5 1 9
9. FC Burnley 6 6:5 1 9
11. FC Southampton 6 4:5 -1 8
12. West Bromwich Albion 6 4:6 -2 8
13. Brighton & Hove Albion 6 5:7 -2 7
14. FC Everton 6 4:11 -7 7
15. Swansea City 6 3:7 -4 5
16. Stoke City 6 5:10 -5 5
17. Leicester City 6 9:12 -3 4
18. West Ham United 6 6:13 -7 4
19. AFC Bournemouth 6 4:11 -7 3
20. Crystal Palace 6 0:13 -13 0

Mehr bei SPOX: Wo kann ich den englischen League Cup live mitverfolgen? | Ex-Gunner Keown: Arsenal braucht Sanchez und Özil nicht | Premier League: Das Livestream-Programm bei DAZN

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen