Wegen Corona: neuer Termin für Premier-League-Spieltag in Rotterdam

SPORT1
Sport1

Die PDC hat auf Grund der Verbreitung des Coronavirus die beiden Spieltage der unibet Darts Premier League am 25. und 26. März in Rotterdam verschoben. Das gab der Verband bereits am Donnerstag bekannt. (Spielplan der Premier League)

Nun steht auch der Nachholtermin fest. Am Mittwoch den 9. September, wird Rotterdam als 16. und letztes Event der unibet Darts Premier League stattfinden. Am folgenden Donnerstag (10. September) stehen dann ebenfalls in Rotterdam die Playoffs auf dem Programm. (SPORT1 zeigt alle Spieltage der unibet Darts Premier League LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM)

Durch diese Terminveränderung wird das Event in der Odyssey Arena in Belfast zum achten Spieltag. Der neue Judgment Day, an dem der Tabellenneunte aus dem Rennen genommen wird, geht nun am 9. April in The FlyDSA Arena in Sheffiled über die Bühne.


Zuvor waren bereits die Turnier der PDC Europe in Sindelfingen, Leverkusen und München abgesagt worden. Die PDC sichterte den Ticketkäufern zu, dass die Tickets ihre Gültigkeit im Falle einer Verschiebung auf ein anderes Datum behalten oder andernfalls die Gebühr erstattet wird.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch