Premier League: Tottenham: Eriksen von Barcelona-Interesse unbeeindruckt

Christian Eriksen hat in dieser Saison mit überragenden Leistungen im Trikot der Tottenham Hotspur auf sich aufmerksam gemacht. Auch dem FC Barcelona wurde zuletzt Interesse am dänischen Spielmacher nachgesagt. Er zeigt sich jedoch unbeeindruckt von den Gerüchten um einen Wechsel nach Katalonien.

Christian Eriksen hat in dieser Saison mit überragenden Leistungen im Trikot der Tottenham Hotspur auf sich aufmerksam gemacht. Auch dem FC Barcelona wurde zuletzt Interesse am dänischen Spielmacher nachgesagt. Er zeigt sich jedoch unbeeindruckt von den Gerüchten um einen Wechsel nach Katalonien.

"Christian will einfach nur wichtig für das Team sein, das ist alles, was für ihn zählt", so sein Berater Martin Schoots gegenüber der dänischen Zeitung BT. "Ich bevorzuge es, nicht über das zu sprechen, was die Zeitungen über seine Zukunft schreiben. Wir lassen die Gerüchte unkommentiert", führte der Berater weiter aus.

In der laufenden Saison gelangen Eriksen in 40 Spielen zwölf Tore und zwölf Vorlagen. Mit den Spurs liegt er aktuell auf dem zweiten Tabellenplatz der Premier League.

Mehr bei SPOX: "Schämt euch" - Keane kritisiert ManUnited und Liverpool | Kompany: "Nächstes Jahr sieht man, ob Guardiolas Ansatz richtig ist" | Derbysieger! Tottenham bezwingt zahnlose Gunners

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen