Price meldet sich nach WM-Finale

Nach der Demontage gegen Gabriel Clemens und dem Wirbel rund um seine Kopfhörer-Aktion drohte er damit, die Darts-WM fortan zu boykottieren und löschte kurz darauf all seine Beiträge bei Instagram - einen Kommentar zu diesem Finale ließ sich aber auch Gerwyn Price nicht nehmen.

In der Nacht zum Mittwoch veröffentlichte der als Nummer 1 der Weltrangliste entthronte Ex-Weltmeister aus Wales wieder bei Instagram und wandte sich an den neuen Champion Michael Smith. (NEWS: Alles Wichtige zum Darts)

Gerwyn Price wendet sich nach Darts-WM an Weltmeister Smith

„Gratulation, Michael Smith - hochverdient“, schrieb Price in einer Instagram-Story und würdigte den „Bully Boy“ fair: „Viele weitere werden folgen. Genieß es, Kumpel.“

Zu seiner eigenen Situation äußerte Price sich nicht, ob seine nach dem Aus gegen Clemens formulierte Überlegung, „ob ich bei diesem Event jemals wieder spielen werde“ noch aktuell ist, ist also weiter offen. (DATEN: Spielplan der Darts WM 2023)