Primera Division: Nach 88 Tagen: Bale wieder im Real-Kader

Der walisische Superstar Gareth Bale steht erstmals seit 88 Tagen wieder im Kader von Spaniens Rekordmeister Real Madrid . Trainer Zinedine Zidane berief den 27-Jährigen nach fast dreimonatiger Verletzungspause in den 19-köpfigen Kader des Champions-League-Siegers für das Punktspiel am Samstag (16.15 Uhr) gegen Espanyol Barcelona.

Der walisische Superstar Gareth Bale steht erstmals seit 88 Tagen wieder im Kader von Spaniens Rekordmeister Real Madrid. Trainer Zinedine Zidane berief den 27-Jährigen nach fast dreimonatiger Verletzungspause in den 19-köpfigen Kader des Champions-League-Siegers für das Punktspiel am Samstag (16.15 Uhr) gegen Espanyol Barcelona.

Bale hatte am 22. November beim 2:1-Sieg in der Champions League gegen Sporting Lissabon eine Knöchelverletzung erlitten. Wegen der anschließenden Operation war der Flügelspieler danach nicht mehr für den Klub von Weltmeister Toni Kroos im Einsatz.

Mehr bei SPOX: Zamparini: "Dybala ist der neue Messi" | Chilenische Fans: Protestaktion für Sanchez-Wechsel | Chelseas Außenspieler: Der Ex-Asylsuchende und der Dynastie-Erbe

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen