Primera Division: Atletico offenbar an Barcas Rakitic interessiert

SPOX

Atletico Madrid ist offenbar an einer Verpflichtung von Mittelfeldmann Ivan Rakitic vom FC Barcelona interessiert. Wie die Marca berichtet, sind bereits "die ersten Schritte gemacht".

Der Kroate soll demnach von den Colchoneros als deren Wunschziel für den kommenden Sommer auserkoren worden sein. Auch ein Treffen zwischen Vertretern Atleticos und des Spielers habe bereits stattgefunden.

FC Barcelona: Rakitic liebäugelte zuletzt mit einem Abschied

Bereits im Winter buhlte Atletico angeblich um die Dienste Rakitics. Der 31-Jährige spielte in der jüngsten Vergangenheit mehrfach mit Abwanderungsgedanken , nachdem er sowohl unter Ex-Coach Ernesto Valverde als auch beim aktuellen Cheftrainer Qique Setien kaum zum Zug kam.

Der ehemalige Schalker steht bei Barca noch bis 2021 unter Vertrag. In der aktuellen Spielzeit absolvierte er bislang 30 Pflichtspiele (kein Tor) für den amtierenden spanischen Meister.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch