Primera Division: Inaki Williams will in Bilbao bleiben

Inaki Williams von Athletic Bilbao ist eines der größten Talente der Primera Division und wird mit großen europäischen Klubs in Verbindung gebracht. Neben Juventus Turin soll auch Borussia Dortmund ein Auge auf den spanischen U21-Nationalspieler geworfen haben, der seine Zukunft aber im Baskenland sieht.

Inaki Williams von Athletic Bilbao ist eines der größten Talente der Primera Division und wird mit großen europäischen Klubs in Verbindung gebracht. Neben Juventus Turin soll auch Borussia Dortmund ein Auge auf den spanischen U21-Nationalspieler geworfen haben, der seine Zukunft aber im Baskenland sieht.

"Ich fühle mich wohl hier. Ich bin da, wo ich sein will. Ich habe nicht die Absicht, das zu ändern. Das Interesse der großen Teams schmeichelt mir, aber ich bin schon bei einem großen Klub und möchte noch viele Jahre hier spielen", wird Inaki in der Marca zitiert und führt aus: "Es ist das Beste, hier zu sein.

Ich denke, wir Spieler hier sind alle glücklich, bei Athletic zu spielen. Ich glaube nicht, dass einer meiner Teamkollegen den Verein verlassen will."

Auch um Trainer Ernesto Valverde, dessen Vertrag zum Ende der Saison ausläuft, ranken sich derzeit Gerüchte. Bislang hat sich der 53-Jährige zu seiner Zukunft noch nicht geäußert.

Für Inaki steht allerdings fest, dass er am liebsten zusammen mit Valverde in Bilbao bleiben würde: "Valverde ist ein großartiger Trainer. Der Verein und die Fans sind sehr zufrieden mit ihm. Wir alle wollen, dass er bleibt. Über einen neuen Trainer mache ich mir keine Gedanken."

Aktuell liegt Bilbao auf dem siebten Tabellenplatz, punktgleich mit SD Eibar, die auf dem Europa-League-Platz 6 rangieren.

Mehr bei SPOX: 31. Spieltag: Barca verliert - Neymar droht Clasico-Aus | Medien: Dortmund an Inaki Williams dran | Dortmund: Inaki Williams als Aubameyang-Ersatz?

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen