Primera Division: Mehrere Kilo: Hazard bestätigt Übergewicht

Eden Hazard von Real Madrid hat zugegeben, dass er im Sommer mit Übergewicht bei seinem neuen Klub Real Madrid aufgetaucht ist. "Das stimmt, da kann ich nicht lügen", sagte er dem Magazin Sport/Foot. Hazard war vom FC Chelsea für rund 100 Millionen Euro zu den Königlichen gegangen.
Eden Hazard von Real Madrid hat zugegeben, dass er im Sommer mit Übergewicht bei seinem neuen Klub Real Madrid aufgetaucht ist. "Das stimmt, da kann ich nicht lügen", sagte er dem Magazin Sport/Foot. Hazard war vom FC Chelsea für rund 100 Millionen Euro zu den Königlichen gegangen.

Eden Hazard von Real Madrid hat zugegeben, dass er im Sommer mit Übergewicht bei seinem neuen Klub Real Madrid aufgetaucht ist. "Das stimmt, da kann ich nicht lügen", sagte er dem Magazin Sport/Foot. Hazard war vom FC Chelsea für rund 100 Millionen Euro zu den Königlichen gegangen.

"Ich habe fünf Kilo im Sommer zugenommen. Ich bin jemand, der sehr schnell zunimmt, aber ich kann genauso schnell auch wieder abnehmen", beteuerte Hazard, der zur Bestätigung anfügte: "Im Sommer war ich bei 80 Kilo, aber ich habe innerhalb von zehn Tagen wieder abgenommen."

Als Begründung für die mangelnde Fitness zu Beginn der Real-Vorbereitung schob Hazard lapidar hinterher: "Wenn ich im Urlaub bin, bin ich halt im Urlaub."

Hazard kam aufgrund von Verletzungsproblemen erst zu acht Liga-Einsätzen für die Madrilenen, in denen ihm ein Tor und drei Vorlagen gelangen.

Mehr bei SPOX: Morata übergab sich angeblich vor dem Elfmeterschießen

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch