Primera Division: Real-Stürmer lehnte wohl FCB-Angebot ab

Flügelflitzer Lucas Vazquez von Real Madrid hat im Sommer angeblich Angebote der englischen Top-Klubs Manchester United und FC Arsenal sowie vom FC Bayern München ausgeschlagen. Das berichtet der spanische Radiosender Cadena Ser . Demnach bevorzugte es der 28-Jährige trotz der Offerten hochkarätiger Klubs, in Madrid zu bleiben.
Flügelflitzer Lucas Vazquez von Real Madrid hat im Sommer angeblich Angebote der englischen Top-Klubs Manchester United und FC Arsenal sowie vom FC Bayern München ausgeschlagen. Das berichtet der spanische Radiosender Cadena Ser . Demnach bevorzugte es der 28-Jährige trotz der Offerten hochkarätiger Klubs, in Madrid zu bleiben.

Flügelflitzer Lucas Vazquez von Real Madrid hat im Sommer angeblich Angebote der englischen Top-Klubs Manchester United und FC Arsenal sowie vom FC Bayern München ausgeschlagen. Das berichtet der spanische Radiosender Cadena Ser. Demnach bevorzugte es der 28-Jährige trotz der Offerten hochkarätiger Klubs, in Madrid zu bleiben.

El Desmarque berichtet ebenfalls, dass die Gunners an einer Verpflichtung interessiert gewesen seien. Zudem stand Vazquez angeblich auch noch bei der AS Rom und Bayer Leverkusen auf dem Zettel.

Der neunmalige spanische Nationalspieler hat bisher, bis auf die Saison 2014/15, in der er für Espanyol Barcelona auflief, seine gesamte Karriere bei den Königlichen verbracht.

In dieser Saison absolvierte der gebürtige Galizier sieben La-Liga-Spiele und erzielte dabei ein Tor.

Mehr bei SPOX: Real: 400-Millionen-Angebot für Mbappe?

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch