Primera Division: Vertragsverlängerung? Isco spricht über Zukunft bei Real

Real Madrids Isco hat nach seiner Gala-Vorstellung beim 3:2-Sieg (zwei Treffer) über Sporting Gijon Hinweise darauf gegeben, auch in Zukunft weiter für den Klub aus der spanischen Hauptstadt auflaufen zu wollen.

Real Madrids Isco hat nach seiner Gala-Vorstellung beim 3:2-Sieg (zwei Treffer) über Sporting Gijon Hinweise darauf gegeben, auch in Zukunft weiter für den Klub aus der spanischen Hauptstadt auflaufen zu wollen.

"Ich will noch viele Jahre in Madrid bleiben; beide, der Klub und ich werden die richtige Entscheidung treffen", wird der 24-Jährige von der Marca zitiert.

Einen Stammplatz hat der Rechtsfuß unter Trainer Zinedine Zidane nicht. Zwar kam er in dieser Saison in der Liga insgesamt 26-mal zum Einsatz, jedoch nur 15-mal davon stand er in der Startformation.

Isco wechselte im Sommer 2013 vom FC Malaga zu Real und besitzt dort noch einen gültigen Vertrag bis 2018.

Mehr bei SPOX: Ramos: "Wir müssen ein unzerstörbares Team sein" | Zidane: "Ich mache mir Sorgen um Bale" | Lewy: "In Madrid bin ich wieder dabei"

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen