Programm-Änderungen im Ski-Weltcup

Programm-Änderungen im Ski-Weltcup
Programm-Änderungen im Ski-Weltcup

Das Wetter und die vielerorts schwierigen Pistenverhältnisse bringen das Programm im alpinen Ski-Weltcup erneut durcheinander. Der für Samstag, 28. Januar im tschechischen Spindlermühle angesetzt Riesenslalom der Frauen wird nun schon drei Tage zuvor im italienischen Kronplatz ausgetragen. Dort findet bereits am 24. Januar ein Riesenslalom statt.

Spindlermühle erhält als Ersatz für den 28. Januar einen Slalom. Damit wird das am 5. Januar in Zagreb abgesagte Rennen nachgeholt. Der Slalom am 29. Januar in Spindlermühle soll wie ursprünglich geplant stattfinden. Das gab der Internationale Ski- und Snowboardverband FIS am Mittwoch bekannt.