PSG-Boss Al-Khelaifi schwärmt von Cristiano Ronaldo: "Ich bewundere ihn dafür"

Goal.com

Nasser Al-Khelaifi, Präsident des französischen Meisters Paris Saint-Germain, hat in einem Interview seine Bewunderung für Juventus-Superstar Cristiano Ronaldo ausgedrückt.

"Jahr für Jahr stellt er seine einzigartige Entschlossenheit unter Beweis, er hat eine außergewöhnliche Charakterstärke", sagte Al-Khelaifi bei France Football über den 35-jährigen Portugiesen. "Das Bestreben, jeden Tag besser zu werden, motiviert ihn weiterhin und er geht immer bis an seine Grenzen."

PSG-Boss über Cristiano Ronaldo: "Ein großartiges Vorbild für alle Athleten"

Ronaldo, der 2012 angeblich unbedingt zu PSG wollte, war 2018 von Real Madrid zu Juventus gewechselt, hat für die Italiener bisher 53 Tore in 75 Pflichtspielen erzielt. "Ich bewundere ihn für seinen unerschöpflichen Willen, er ist ein großartiges Vorbild für alle Athleten der Zukunft", so Al-Khelaifi weiter.

Bei Juventus steht CR7 noch bis Sommer 2022 unter Vertrag. Ob er mit dann 37 Jahren seine Karriere beenden oder noch einmal eine neue Herausforderung suchen wird, ist offen.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch