PSG hängt Neymar Preisschild um

SPORT1
Sport1

Paris Saint-Germain ist angeblich bereit, Superstar Neymar zu verkaufen.

Das hat der französische Journalist Julien Laurens auf ESPN behauptet.

Demnach soll PSG-Sportdirektor Leonardo bereit sein, den 28-Jährigen im Sommer für 150 Millionen Euro zu verkaufen.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Im Vorjahr hatte der Klub des deutschen Trainers Thomas Tuchel einer Rückkehr von Neymar zum FC Barcelona noch einen Riegel vorgeschoben.


Mbappé soll bleiben - Neymar zurück nach Barcelona?

Der brasilianische Star-Stürmer war 2017 für die Rekordablöse von 222 Millionen Euro von Barcelona nach Paris gewechselt.

Anders als bei Neymar will der Scheich-Klub Kylian Mbappé im Sommer nicht abgeben.

Alle aktuellen Meldungen, Entwicklungen und Auswirkungen auf den Sport durch die Covid-19-Krise im Corona-Ticker!

PSG hatte am vergangenen Mittwoch das Viertelfinale der Champions League erreicht. Frankreichs Meister hatte im Achtelfinal-Rückspiel Borussia Dortmund 2:0 geschlagen und damit das 1:2 aus dem Hinspiel gedreht. Neymar hatte das Tor zum 1:0 erzielt.


Wegen des Coronavirus war die Begegnung ohne Zuschauer ausgetragen worden.

Lesen Sie auch