PSG: Julian Draxler will seinen Vertrag offenbar erfüllen

Goal.com

Offensivspieler Julian Draxler (26) hat offenbar vor, seinen Vertrag beim Ligue-1-Klub PSG (Paris Saint-Germain) zu erfüllen. Dies schreibt die Sport Bild.

Demnach will der Weltmeister von 2014 keineswegs aus der französischen Metropole flüchten, sondern seinen bis 2021 laufenden Vertrag ordnungsgemäß zu Ende führen und sich bei PSG durchsetzen.

Im vergangenen Wintertransferfenster sollen beim 26 Jahre alten offensiven Mittelfeldspieler gleich mehrere Vereine angefragt haben, darunter auch Bundesligist Hertha BSC. Draxler entschied sich jedoch bewusst für einen Verbleib und will nun bei der Truppe des deutschen Trainers Thomas Tuchel, der Paris auch kommende Saison coacht, neu angreifen.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

PSG: Julian Draxler kam 2017 aus Wolfsburg in die Ligue 1

Wie die Sport Bild schreibt, spricht auch der Fakt gegen einen Abschied, dass Draxler im kommenden Jahr ablösefrei zu haben wäre, was dann wiederum zahlreiche Klubs auf den Plan rufen könnte.

Draxler wechselte im Januar 2017 vom VfL Wolfsburg zum Starensemble von PSG. Zuvor stand er zwei Jahre lang bei den Wölfen unter Vertrag. In der in Frankreich abgebrochenen Saison 2019/20 machte Draxler nur 19 Pflichtspiele (sieben Vorlagen). Dabei wurde er jedoch von einer Fußverletzung und einer Virusinfektion beeinträchtigt.

 

Lesen Sie auch